Iran : 10 Jahre Gefängnis „wegen Tanzen auf der Straße“

Astyage Haqiqi, geboren 2002, und sein Verlobter, Amir Mohammad Ahmadi, geboren 2001, waren zwei Blogger im Cyberspace, die nach Angaben ihrer Familie am Morgen des 31.Oktober.2022 .Nach Angaben ihrer Familien wurden sie festgenommen und in ihrer eigenen Wohnung von Beamten in Zivil geschlagen.. Während dieser Zeit schwieg die Familie dieser beiden Personen unter dem Druck der Sicherheitskräfte.Ihr Gericht wurde in der Abteilung 15 unter dem Vorsitz von Richter Salavati abgehalten, um Anklagen wegen Förderung von Korruption und Prostitution, Versammlung und geheimer Absprache mit der Absicht, die nationale Sicherheit und Propagandaaktivitäten gegen das Regime zu stören, zu prüfen, und am Ende wurde jeder von ihnen zu zehn verurteilt anderthalb Jahre Haft und zwei Jahre Verbot Die Nutzung des Cyberspace und ein zweijähriges Ausreiseverbot wurden verurteilt.

https://www.iran-emrooz.net/index.php/news2/more/105946/