Iran: Slogan „Tod Khamenei“ bei der 40. Zeremonie von Kian Pirflek

Kian Pirflek

Iran International: Der 40. Jahrestag von Kian Pirflek, einem 9-jährigen Jungen, der von Sicherheitskräften in der Stadt Izeh erschossen wurde, wurde mit einer großen Anzahl von Menschen begangen, die daran teilnahmen und Slogans wie „Tod Khamenei“ sangen.

Die Teilnehmer dieser Zeremonie hielten auch Plakate mit der Aufschrift „Im Namen des Regenbogengottes“ und bunte Luftballons in Form eines Regenbogens wurden in Erinnerung an dieses ermordete Kind in der Nähe seines Grabes angebracht.

Kians 40. Zeremonie findet statt, während Kians Vater, Maysam Pirflak, der selbst nach den Beamten ihr Auto angegriffen hat Er wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert, er hat gerade vom Tod seines Kindes erfahren

Zeremonie 40. Todestag des revolutionären Aufstands in Saqqez und Sanandaj

Am Montag sangen die Menschen in Saqqez regierungsfeindliche Parolen zum 40. Jahrestag von Daniyal Aban, einem 17-jährigen Teenager, der von den Sicherheitskräften getötet wurde.

Zur gleichen Zeit fand in Sanandaj die 40. Aram-Habibi-Zeremonie statt, und die Anwesenden sangen Parolen wie „Jen, Zian, Azadi“ ((frau ,Leben ,Freiheit )) auf Kurdisch.

Sanandaj, die 40. Todeszeremonie von Aram Bakhtiari, einem der Menschen, die im Volkswiderstand von Sanandaj starben –26. Dezember,2022

Am Sonntag, dem 26. Dezember, sangen die Menschen in Bukan unter großer Beteiligung bei der Zeremonie der 40. Toten des iranischen revolutionären Aufstands in ihrer Stadt Parolen wie „Jen Xian Azadi“ [ Frau ,Leben , Freiheit] und „ Der Märtyrer stirbt nicht“. Gleichzeitig traten die Vermarkter von Bukan in den Streik.

Das 40. Gedenken an Hamed Molai fand in Hormozgan statt. Dieses Mädchen ist die Tochter dieser verstorbenen Person, die das Foto ihres Vaters hält.

Arbeiterstreik in Abadan Petrochemical

Arbeiterstreik in Abadan Petrochemical

Der Protestorganisationsrat der Ölvertragsarbeiter hat einen Streik bei Abadan Petrochemical angekündigt. Laut diesem Bericht streikten die Petrochemiearbeiter von Abadan seit dem letzten 25,Dezember,2022 aus Protest gegen das Sicherheitsumfeld, das an ihrem Arbeitsplatz geschaffen wurde, und drohten mit Briefen an die protestierenden Arbeiter, die bei den vorherigen Versammlungen anwesend waren, und heute Morgen an andere Arbeiter dieser Raffinerie hat sich dem Streik angeschlossen und der Komplex ist geschlossen. Die unmittelbare Forderung dieser Arbeiter ist, die Vorladungen und Sicherheitsdrohungen zu beenden.

Die Städte Mahabad und Bukan in der Provinz West-Azarbaijan und die Stadt Amol in der Provinz Mazandaran wurden am Sonntagabend Zeugen von Straßen- und Regierungsprotesten einer Gruppe von Bürgern. Gleichzeitig begann eine Gruppe von Menschen in den Gebieten Narmak im Osten, Ponk und Shahin im Westen von Teheran sowie in Mehrshahr Karaj Parolen gegen die Islamische Republik zu skandieren.

Narges Mohammadi, eine im Iran inhaftierte Menschenrechtsaktivistin, lobte in einer auf ihrem Instagram veröffentlichten Notiz Taraneh Alidoosti, einer im Iran inhaftierten Schauspielerin, und schrieb: „Wir sind sicher, dass das Lied des iranischen Volkes eine freundliche und stolze Mutter ist Hana, eine widerstandsfähige Frau und sie ist stark für Idealismus und den Menschen lieb.“

Taraneh Alidoosti

Mahsa Amini

https://www.radiofarda.com/a/32193085.html