Iran : Protestversammlung von Studenten der Sharif-Universität

Sharif-Universität

Die Protestkundgebung von Sharif-Studenten, die die Verhaftung von Studenten verurteilten, fand am Dienstag, den 8. November2022, in der Jabari-Halle dieser Universität statt. Zu dieser Kundgebung hatte gestern die Studentenvereinigung aufgerufen und die Studierenden aufgefordert, ihren Forderungen bezüglich der Wahrung der Unabhängigkeit der Universität und der Freilassung inhaftierter Studierender durch die Teilnahme an dieser Kundgebung nachzukommen.

Sharif-Universität

Die Erklärung des Vereins, verlesen bei der Protestkundgebung von Sharif-Studenten Verurteilung der Inhaftierung von StudentenHeute haben wir uns hier versammelt, während fünf unserer Freunde in den letzten Wochen zu Unrecht und ohne Verbrechen verhaftet wurden. Amirreza Churchi, Fariborz Kohnzad, Ali Alami, Mohammad Ebrahim Vaezi und Mohammad Melanuri sind fünf Studenten der Sharif University, die sich noch immer in Haft befinden. Dawood Suri, Dozent an der Sharif-Fakultät für Management und Wirtschaft, ist ein weiteres inhaftiertes Mitglied der Sharif University of Technology. Diejenigen, die diese Verhaftungen durchführten, verfolgten nur ein Ziel, und das war, die Stimme der Universität zum Schweigen zu bringen.

Wir trauern um die Menschen in Kurdistan, Sistan und Belutschistan und Shiraz, diesen Teilen des Iran, wir trauern um alle, die unterdrückt wurden, „wir haben so viel Trauer, dass wir haben keine zeit laut zu weinen. Lassen Sie uns Ihnen im Namen der Studenten und Eliten dieses Landes noch einmal sagen, dass Repression nicht länger die Antwort ist, es ist an der Zeit, die Stimme der Nation zu hören und darüber nachzudenken, Ihre Politik zu ändern, bevor Sie ausgeschlossen werden.

Mahsa Amini

https://www.iran-emrooz.net/index.php/news1/more/103838/