Iran: Todesstrafe – das Glaubensbekenntnis der Islamischen Republik

Ruhollah Zam hatte 2015 in Paris den Nachrichtenkanal „Amadnews“ auf Telegram eröffnet, der zahlreiche Interna über die Islamische Republik Iran veröffentlichte und der als Tribüne für oppositionelle Stimmen diente. Amadnews wurde von über 1 Million Menschen verfolgt.

Im Oktober 2019 wurde Ruhollah Zam in ein iranisches Nachbarland gelockt und von dort in den Iran entführt. Im Iran wurde dann seine Verhaftung bekannt gegeben. Ruhollah Zam wurde vorgeworfen, die Proteste gegen die Regierung Ende 2017 angeheizt zu haben.

Am 10. Februar 2020 wurde der Prozess gegen Ruhollah Zam von der 15. Kammer des Revolutionstribunals von Teheran unter dem Vorsitz von Richter Abolqassem Salawati eröffnet. Im Juni 2020 wurde Ruhollah Zam wegen „Verderbnis auf Erden“ zum Tode verurteilt. Am Dienstag, den 8. Dezember 2020, bestätigte der Oberste Gerichtshof des Irans das Todesurteil, ohne dies dem Verurteilten oder seinen Angehörigen mitzuteilen. Dem Vater von Ruhollah Zam wurde erklärt, dass sein Sohn im Austausch für andere Gefangene freigelassen würde und dass es zu diesem Zweck hilfreich sei, wenn der Sohn ein „Geständnis“ ablege.

Am Samstag, den 12. Dezember 2020, berichtete das staatliche iranische Fernsehen Seda va Sima, dass der „Leiter des konterrevolutionären Netzwerks Amadnews, an diesem Morgen erhängt“ wurde.

Der Ablauf der Ereignisse spricht gegen die verschiedentlich von Oppositionellen im Exil geäußerte Annahme, dass Ruhollah Zam ins Ausland geschickt wurde, um Oppositionelle zu ködern und auszuhorchen.

Die Erhängung von Ruhollah Zam führte auch zu Protesten der Europäischen Union und des französischen Außenministeriums. Da derzeit Deutschland den Vorsitz der EU innehat, wurde der Botschafter Deutschlands in Teheran vom iranischen Außenministerium einbestellt, das den Protest gegen die Hinrichtung als Einmischung in die inneren Angelegenheiten bezeichnete.

Quellen:

https://www.radiofarda.com/a/30998555.html
vom 23. Adhar 1399 (13. Dezember 2020)
اعدام به‌مثابه همزاد نظام؛ از مدرسه رفاه تا روح‌الله زم

https://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=219726
vom 23. Adhar 1399 (13. Dezember 2020)
سفیر آلمان در رابطه با اعدام روح الله زم به وزارت خارجه احضار شد : چرا به اعدام های ما اعتراض میکنید!

https://english.alarabiya.net/en/News/middle-east/2020/12/12/Iran-executes-dissident-journalist-Ruhollah-Zam-Iranian-media
Iran executes dissident journalist Ruhollah Zam: Iranian media

https://alischirasi.wordpress.com/2019/10/14/iran-erneut-ein-schlag-gegen-iranische-oppositionsmedien/
Iran: Erneut ein Schlag gegen iranische Oppositionsmedien

https://www.washingtonpost.com/world/middle_east/iran-intelligence-turkey-kidnap-plot/2020/12/12/818e0c30-3b2c-11eb-8328-a36a109900c2_story.html
Turkey says Iranian intelligence was behind elaborate plot to kidnap opponent in Istanbul

https://fr.wikipedia.org/wiki/Rouhollah_Zam