Iran: Arbeiterproteste

heutiger Streik in Haft-Tape (Montag, 15. Juni 2020)

in Haft-Tape

Erneut protestieren die Arbeiter des Industrie- und Landwirtschaftskomplexes Haft-Tape vor der Direktion der Firma, um ihre ausstehenden Löhne einzufordern. Sie verlangen auch, dass das Unternehmen seine Beiträge zur Sozialversicherung abführt, und dass diejenigen, die an gesundheitsschädlichen Arbeitsplätzen arbeiten, entsprechend der gesetzlichen Bedingungen früher in Rente gehen können. Wir erinnern daran, dass es schon im letzten Jahr solche Proteste bei der Zuckerfabrik von Haft-Tape gegeben haben, die mit Verhaftungen, Folter und schweren Haftstrafen beantwortet wurden. Unter diesen Umständen ist es bemerkenswert, dass es dem Staat nicht gelungen ist, die Arbeiter zum Schweigen zu bringen.

Protest der Arbeiter vor der Privatisierungsbehörde

Und bei der Internationalen Transportfirma Khalije Fars
Eine weitere Protestaktion ebenfalls vom heutigen Montag (15. Juni) wird von Arbeitern der Internationalen Transportfirma Persischer Golf (Sherkate haml o naqle beynolmellaliye xalije fars) berichtet. Laut Meldungen der staatlichen iranischen Nachrichtenagentur ILNA haben sich rund 200 Arbeiter der Firma zur Durchsetzung ihrer Lohnforderungen nach Teheran begeben und sich vor dem Gebäude für Privatisierungen versammelt. Sie hoben hervor, dass das frühere Handelsministerium seine Aktienanteile an dieser Firma verkauft (privatisiert hat), was dazu führte, dass die Aufträge an die Firma zurückgingen, mit entsprechenden Folgen für die Arbeiter. Die Arbeiter werfen der Firmenleitung Missmanagement vor und kritisieren, dass die gesetzlichen Bedingungen, die an die Privatisierung geknüpft sind.

https://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=208513
vom 26. Chordad 1399 (15. Juni 2020)
اعتراض کارگران بخش کشاورزی و صنعتی هفت تپه و کارگران شرکت حمل و نقل خلیج فارس

https://www.akhbar-rooz.com/دور-جديد-اعتصاب-در-نيشکر-هفت-تپه

vom 26. Chordad 1399 (15. Juni 2020)

دور جدید اعتصاب در نیشکر هفت تپه